Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jubiläum in der Kindertagesstätte Wirbelwind

17. September 2016

20 Jahre Jubiläum – das muss gefeiert werden. Am 17. September ist es endlich soweit. An diesem besonderen Tag hat jeder die Möglichkeit, die Kindertagesstätte zu besuchen und sich zu informieren. Alle Mitarbeiter stehen den Besuchern für Fragen und Informationen zur Verfügung. Viele Stellwände und Power Point Präsentationen werden die Vielfalt dieser Kindertagesstätte präsentieren. Auf dem Sportplatz nebenan werden viele verschiedene Aktionen von Vereinen, Parteien und heimischen Gewerken angeboten.
Der Förderverein der Kindertagesstätte hat sich etwas ganz besonderes zur großen Feier überlegt. Unter Leitung von Petra Schüler wurde ein Kochbuch mit viele tollen Rezepten erstellt. „Es ist ein tolles Kochbuch für Groß und Klein geworden und ich freue mich, dass einige Eltern mir bei der Umsetzung so unermüdlich geholfen haben“, so Petra Schüler, 1. Vorsitzende des Fördervereins Kindertagesstätte Wirbelwind. Auf die kleinen und großen Besucher wartet ein großes Spielmobil, Ole der Kinderzauberer zaubert Luftballontiere, Kinderschminken und vieles mehr. Der Förderverein der Grundschule und der Kindertagesstätte bieten ein reichhaltiges Torten- und Kuchenbuffet an.
Zurzeit besuchen 64 Kinder aufgeteilt in vier Gruppen die Kindertagestätte. Der Wirbelwind verfügt über vier Gruppenräume, einem Essraum, drei Förderräumen, drei Schlafräumen, zwei Wickelräumen und einem Gruppennebenraum. Auf der großen Außenanlage kann nach Herzenslust getobt und gespielt werden, ob auf dem großen Spielturm, der Schaukel oder in der großen Sandkiste. 14 Mitarbeiter (pädagogische Fachkräfte, sowie Küchenpersonal, 2 Mitarbeiterinnen in Elternzeit) sind zurzeit beim Wirbelwind beschäftigt.
„Wir hoffen, dass uns die Gemeinde Friedrichskoog weiterhin so toll unterstützt. Des Weiteren wünschen wir uns, das wir die Vielfalt der Angebote/Aktionen im Haus und in den Gruppen beibehalten können“, so Brigitta Timm, Leiterin der Kindertagesstätte seit 1996.
Wer noch Interesse hat, sich mit einer Aktion zu beteiligen, kann sich gerne unter der Telefonnummer 04854/9468, Frau Birgitta Timm melden.

Details

Datum:
17. September 2016